Der Grundstein

1990 wurde unter dem Motto „RCW on Tour“ der Grundstein für ein erfolgreiches Angebot gelegt, dass mittlerweile aus dem Vereinsleben nicht mehr wegzudenken ist.
War im ersten Jahr noch der nahe Thüringer Wald mit einer zweitätigten Tour auf dem Rennsteig das Ziel der Radsportler aus Wehretal, ging es bereits 1991 erstmals in die Alpen.
In diesem Jahr wurden die kleine Sportgruppe aus Wehretal infiziert vom Bazillus „Alpen“ und es schlossen sich in jedem Jahr längere und härtere Touren an.
Als Höhepunkte waren sicherlich die ersten Alpenüberquerungen in den Jahren 1996 und 1997 anzusehen.
Auf den mittlerweile sehr bekannten Transalprouten führten die Touren in sieben Tagen vom Tegernsee bzw. von Bad Tölz zum Gardasee und es kam noch echter Pioniergeist auf.

Ohne GPS nur mit Karte

Ohne GPS nur mit Karte und Orientierungssinn wurde die vorgeplante Route durch die Alpen von Nord nach Süd gesucht. Manche Irrwege mit langen Schiebepassagen und Notübernachtung, Hüttenromantik, von Muskelkrämpfen und Durchfall geplagte Radsportler, steile Felskulissen in den Dolomiten, der Dunkelwald des Erzgebirges (Miriquidi) und natürlich immer wieder traumhafte Landschaften – die Köpfe sind gefüllt mit Bildern und Eindrücken dieser herrlichen aber auch anstrengenden Touren.

Seit 2002 auch mit dem Rennrad

Zunächst nur als Mountainbike Touren geplant, werden seit 2002 die Alpentouren auch mit dem Rennrad veranstaltet.
Tolle Schleifen auf den Spuren des Giro d‘ Italia oder der Schweizer Rundfahrt waren bisher das Ziel der Wehretaler.

Die namhaften Alpenpässe bilden eine imposante Liste in den Palmares der begeisterten Radsportler: Timmelsjoch, Stilfserjoch, Bernina, Hochtannbergpass, Faschinajoch, Albulapass, Passo di Gavia, Mendelpass, Grimselpass, Nufenen,St. Gotthard, Furkelsattel, Würzjoch, Passo Tre Croci, Pordoi, Sella, Campolongo, Passo Giau, San Pellegriono, Croce d‘ Aune, und Moritrolo.

Jahr Rotute Etappen km / Hm
1990 Rennsteig – Eisenach – Masserberg 2 Etappen  
1991 Bad Aibling 3 Tagestouren  
1992 Vils 3 Tagestouren  
1993 Vils
Füssen – Jägersteig – Plansee – Eibsee – Hochtörlehütte – Ehrwald – Ehrwalder Alm – Bichbach – Berwang – Kögele Hütte – Vils
2 Etappen  
1996 Transalp 1
MTB
Hundskehljoch, Kronplatz, Fanes Alm, Pordoi, Karerpass 7 Etappen 435km 11.250Hm
1997 Transalp 2
MTB
Bad Tölz – Gardasee
Karwendel – Schneebergscharte – Eisjöchle – Ultental – Gampenpass – Madonna di Campiglio – Val di Agola – Zuclo – Passo Duron – Riva del Garda
7 Etappen  
1998
Oberammergau-Tegernsee
MTB
Oberammergau –Ehrwald-Coburger Hütte,Mittenwlad-Soiern Haus, Karwendel-Lamsenjochhütte, Erherzog-Johann-Klause- Tegernsee 5 Etappen 202 km, 4.500 Hm
1999 Obereggen Rennrad Timmelsjoch, Stilfserjoch, Ofenpass, Reschenpass 4 Tagestouren  
2000 Schmuggler-Tour MTB Sonthofen – Schrofenpass-Warth – Flexenpass-Arlbergpass- St. Anton – Neue Heilbronner Hütte –Partennen – Silvretta – Ischgl –Fimberpass – Sur Enn – Val di Uina – Schliynig Pass – Burgreis 5 Etappen 219 km, 4.800 Hm
2001 Transalp III MTB Rottach-Egern – Zillertal – Pfitscherjoch Sterzing – Meransen – Rodenecker Alm – Astjoch – St. Vigil – Fanes Alm – Cortina d‘ Ampezzo – Cinque Torri – Passo Giau – Marmolada – Passo di Lusia – Predazzo – Val di Cembra – Riva del Garda 7 Etappen 446 km, 9.200 Hm
2002 Schweizer Impressionen Rennrad Freiburg im Breisgau –- Tittisee – Schluchsee – Todtmoos – St. Blaisen – Bad Zurzach – Glaubenbielen Pass – Brünigpass – Grimsel – Nufenen – Airolo – St. Gotthard – Vierwaldstätter See 5 Etappen 500 km, 6000 Hm
2003 Miriquidi-Tour MTB Mulda (Erzgebirge) – Sayda – Hirtenstein – Bärenstein – Oberwiesenthal – Tschechien Horni Blatna – Klingenthal –Blankenstein – Rennsteig – Reichensachsen 5 Etappen 450 km
2004 Bayerischer Wald Rennrad Passau – Aschach a.d. Donau- Mühlviertel – Rottenegg – Große Rodel – St. Veith – Lipno-Stausee – Böhmerwald – Haidmühle – Firmanreut – Kvilda – Bayrisch Eisenstein – Deggendorf 3 Etappen 400 km
2005 Dolomitentour MTB Bozen – Völser Weiher – Pufler Schlucht – Seiser Alm – Saltria – – Friedrich-August-Hütte – Prodoi – Bindelweg – Lago di Fedaia – Canazei – Val di Duron – Tierser Alp – Moena – Passo di Lusia – Passo Rolle – St. Martino di Castrozza – Passo Tognala –Caoria – Passo Cinque Crocci – Lago Caldonazzo – Kaiserjägerweg – Forte Belvedere – Forte Cherle – Folgeria – Rovereto 5 Etappen 321 km, 9745 Hm
2006 Bayerncross I MTB Bodensee – Pfänder – Brenden – Hörmoosalm – Immenstadt –Unterjoch – Pfronten –Weißensee – Alatsee – Hohenschwangau –Bleckenau – Plansee – Eibsee – Garmisch Partenkirchen – Reintalanger Hütte – Ferchensee – Scharnitz – Karwendelhaus – Vorderriß – Galgenwurfsattel – Kotalm – Kochelsee 4 Etappen 330 km, 8000 Hm
2007 Giro di Italia Rennrad Ohlstadt – Ettal – Ammersattel – Berwang – Namlospass – Kaisers im Lechtal –Hochtannbergpass – Faschinajoch – Vaduz – Chur – Lenzerheide – Tiefencastel – Albulapass – Pontresina – Passo del Bernia – Livignio – Passo d‘ Eira – Bormio – Passo di Gavia – Ponte di Legno – Passo Tonale – Dimaro – Mendelpass – Kalterer See – Bozen 5 Etappen 561 km, 11100 Hm
2008 Bayerncross II MTB Kochelsee – Benediktenwand – Lenggries – Hirschtalsattel – Tegernsee – Kreuzbergalm – Obere Firstalm – Spitzingsee – Valepp – Elendsattel – Bayrischzell – Sudelfeld – Kronberger Alm – Nussdorf am Inn – Seitenalm – Riesenalm – Frasdorfer Hütte – Hohenaschau – Kampenwand – Naderbauern Alm – Niedernfels – Jochbergalm – Roethelmoosalm – Ruhpolding – Staubfall – Winkelmoosalm – Loferer Alm – Lofer – Hirschbichl – Ramsau – Achenkanzel – Königssee – Berchtesgaden 6 Etappen 253 km, 8000 Hm
2009 Maratona dles Dolomites Rennrad Brixen – Kofeljoch – Würzjoch – Alta Badia –Compolongo – La Stern – Zwischenwasser – Furkelsattel – Toblach -Passo Cimabanche – Passo San Angelo – Cortina d‘ Ampezzo – Passo Tre Croci – Misurinasee – Toblach – Sexten – Kreuzbergpass – Passo di Sant‘ Antonio – Passo Tre Croci – Misurinasee – Cortina d‘ Ampezzo – Passo die Giau – Falcade – Forcella Aurine – Passo di Cereda – Croce d‘ Aune – Feltre 5 Etappen 520 km, 12.300 Hm
2010 – Transalp 4 Scoul – S-Charl – Alp Astras – Costaina-Pass – Müstair – Döss Radond – Val Mora – Passo Verva – Grosio – Mortirolo – Pianaccio – Passo Tonale – Ossana – Malga alta di Fazzon -Rifugio Orso Bruno – Madonna di Campiglio – Val di Agola – Passo Bregn da l’Ors – Stenico – Breguzzo – Cimego – Passo di Rango – Ledrosee – Bocca di Fortini – Passo Guil – Passo Rochetta – Pregasina – Riva del Garda 5 Etappen 314 km 11.270 Höhenmeter
2011 Österreich-Rundfahrt Rennrad Wolfgangsee – Zell am See,
Postalm, Pass Geschütt, Koppenpass, Sölkpass, Turracher Höhe, Nockalmstraße, Eisentahlhöhe, Windische Höhe, Gailbergsattel, Iselsberg Pass, Großglockner
5 Etappen 457 Kilometer
10.680 Hm
2012 Grenzkammtour MTB Karnischer Höhenweg St.Vigil – Arnoldstein, 5 Eatppen 300 km
10.000 Hm
2013 Le Tour de France Rennrad Genf- Menton, Mont Saléve, Col de Tamié, Col de la Madeleine, Col de Chaussy, Col du Télégraphe, Col du Galibier, Col d’Izoard, Col des Vars, Cime de la Bonette, Col St. Martin, Col de Turini, Col de Castillon 6 Etappen 533 km
12.730 Hm
2014 Black Forrest MTB-Weekend MTB Kandel, Feldberg, Weißtannenhöhe, Rohrhardsberg 4 Tagestouren ab St. Peter 178 km
5.190 Hm
2015 Les Pyrénées Rennrad Pyrenäenrundfahrt 6 Etappen
       

Archive

 

Kontakt

 

Axel Reintanz
05651 40 44 4
a.reintanz@t-online.de
Wehretal-Reichensachsen 37287